BIO

Jorge Martin Denda, machte seine ersten Schritte einer reichen künstlerischen Theaterlaufbahn in der Grundschule in Argentinien.

Schon sehr früh besuchte er die Zirkusschule Ricardo Rojas, und ging ins Konservatorium Jose Hernández wo ihm die Violine begeisterte.

Später studierte er einige Jahre Psychologie und  Meeresforschung an der Universität Las Palmas, bis er sich voll und ganz für den Zirkus und der Musik entschied, was ihn wirklich am Herzen liegt. Es folgten viele Stunden der Übung neuer Techniken, Pantomime, Clownerei, Luftakrobatik, Tanz.

Er gründete und nahm an mehreren Gruppen teil, CKCirkus, CircusQ, Kaleidocircus, Circo Minimo, wo er sein”Clown Pololo” werden lies. Und nahm an verschiedenen Trouppes teil, Cirque del Asombro (Cirque of Wonder), Circo de las Artes (Circus der Künste) , als Musiker, Gaukler und Jongleur, wo sein ”Johann Sebastian López” entstandt.

 In 2010 lässt er sich in Belgien nieder, wo er mit dem Cyr Rad und BeatVox erfolgreich wird.

Seit 2011 wirkt er an jährlichen SommerTouren, und stellt seine Vorstellungen europaweit dar, seine letzten Auftritte: Belgien, Niederlande, Deutschland, Schweiz. Frankreich, Spanien.

Im europäischen Winter, nimmt er an voluntärischen Auftritten für SmileMiles, für Kinder in Indien und Thailand teil.

Circo Q
Gran Canaria - España
Kaleido Zirkus
Gran Canaria - España
Circo Minimo
Argentina
CK circo
Argentina - España
Circo Bangladim
Argentina
Circo del Asombro
Argentina
Cirque del Asombro II
Argentina
Circo de las artes
Argentina
Con Walter Velazques
Argentina
Hospital Paralisis Cerebral
Argentina
Smile Miles
India
Smile Miles
India II
Smile Miles
Carcel de niños- Bombay
Smile Miles
India
Smile Miles
Thailandia
Clowns without borders
Camerun
Show More

Andere Werke :

FOLLOW ME

  • Facebook Classic
  • c-youtube